Die Magie eines Turnfests

"Vier Tage und Nächte gemeinsam, ausgelassen und friedlich feiern – das bietet kein anderes Event" – wir haben mit Wolfgang Drexler, Präsident Schwäbischer Turnerbund, und Gerhard Mengesdorf, Präsident Badischer Turner-Bund, über die Magie eines Turnfests gesprochen.

Wolfgang, das Landesturnfest erwartet uns vom 21. bis zum 24. Mai 2020 in Ludwigsburg. Ein Highlight im Jahr 2020?
„Definitiv ist das Landesturnfest ein großes Highlight für uns und unsere Mitglieder. Vier Tage und Nächte gemeinsam, ausgelassen und friedlich feiern – das bietet kein anderes Event.“

Gerhard, ist ein Turnfest noch hipp genug für die heutige Zeit?
„Natürlich! Ein Turnfest kann mit einem Festival verglichen werden – bei uns steht eben die Bewegung im Vordergrund. Wir gehen auch bei einem Turnfest mit der Zeit. Trotz allen neuen Trends, denen die Gesellschaft nacheifert, die Sehnsucht nach dem Gemeinschaftsgefühl bleibt und dies bietet ein Turnfest. Zudem zeigt ein Turnfest was wir mit unseren Turn- und Sportvereinen für eine gesellschaftliche Bedeutung haben: Wichtige Werte wie Fairness, Teamgeist und Verantwortung werden vermittelt.“

Die Stadt Ludwigsburg wird rund 15000 Turnfest-Teilnehmer beherbergen, und das bereits zum sechsten Mal – Wolfgang, ist Ludwigsburg ein Erfolgsrezept?
„Das kann man durchaus sagen. Ludwigsburg ist eine moderne, weltoffene, lebendige und aktive Stadt. Die Infrastruktur, die uns Ludwigsburg bietet, ist perfekt für ein Turnfest.“

Wollt auch ihr die Magie des Turnfests erleben? Dann schlägt genau jetzt eure Stunde! Meldet euch gemeinsam mit eurem Verein zum Landesturnest an und erlebt vier unvergessliche Tage in Ludwigsburg!
Alle Informationen rund um das Turnfest – mit Veranstaltungen, Wettkämpfen und sportlichen Aktivitäten oder bestelle dir die Print-Ausschreibung direkt nach Hause.
 

weitere News

Europameisterschaften finden nicht statt

Die Europäische Turnunion (UEG) hat wegen der Corona-Virus-Krise alle Europameisterschaften abgesagt.

Weiterlesen

Gymnastik International am 7./8. März in Schmiden

Nach einer längeren Unterbrechung findet zum 25. Mal das Internationale Turnier des TSV Schmiden und des Nationalmannschaftszentrums in...

Weiterlesen

Jahresausblick in der Rhythmischen Sportgymnastik

Teamchefin Isabell Sawade setzt mit der Nationalgruppe den Fokus voll und ganz auf die zweite Qualifikations-Chance für die Olympischen Spiele.

Weiterlesen