Gruppe unterstützt 3:1-VfB-Fankampagne

Liebes VfB-Team, wir - von der Nationalmannschaft der Rhythmischen Sportgymnastik - freuen uns über euren Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga.

Mit Teamgeist, Ballgefühl und jeder Menge Herzblut habt ihr euer sportliches Ziel erreicht. Mit unserer akrobatischen Formation wollen wir nun die von Andreas Waldner initiierte "3:1-zurück in die Zukunft, VfB"-Fankampagne für euer nächsten wichtigen Schritt unterstützen, nämlich den in die Ausgliederung. Wir drücken die Daumen, dass am 1. Juni möglichst viele VfB-Mitglieder in eurem Sinne abstimmen werden. Toi, Toi, Toi und sportliche Grüße Eure Mädels von der RSG

weitere News

Tkaltschewitsch dominiert auch die Gerätefinals

EM-Teilnehmerin Lea Tkaltschewitsch ist auch in den Gerätefinals der Deutschen Meisterschaften von Berlin ihrer Favoritinnenrolle gerecht geworden....

Weiterlesen

Lea Tkaltschewitsch Deutsche Meisterin

Lea Tkaltschewitsch, die Gymnastin der TSG Neu-Isenburg, gewann die Deutsche Meisterschaft im Mehrkampf der Rhythmischen Sportgymnastik in der...

Weiterlesen

Atemberaubender Auftritt für STB-Turner

Vieles lässt sich planen - das Wetter nicht. So sorgte ein Wolkenbruch am Dienstagabend dafür, dass zahlreiche Turnfestteilnehmer patschnass zur...

Weiterlesen